Theaterabend „Alice im Wunderland“

Der Prüfungskurs „Darstellendes Spiel“ lädt ein zum Theaterabend frei nach „Alice im Wunderland“ am 2. Mai 2019 um 19:30 im Forum der Sally-Perel-Gesamtschule .

Alice muss sich anstrengen, muss studieren, muss eine gute Beziehung führen, muss, muss, muss. Und dann ist da noch die Zeit, die sie unter Druck setzt. Wie soll sie da noch wissen, wer sie ist und was sie will. Kein Wunder, dass sie nachts schlecht träumt, weil alle möglichen Ängste hochkommen. Ihr Therapeut versetzt sie eine Hypnose, die sie ins zauberhaft verrückte Wunderland bringt, wo alle bereits auf sie warten.

Der Prüfungskurs Darstellendes Spiel der Sally-Perel-Gesamtschule hat auf Basis der Themen Identität, Angst und Zeit eine eigene Fassung von Alice im Wunderland entwickelt und spielt jetzt drauf los … E-Gitarre und Bass sind auch dabei.

Einlass ab 19:00 Uhr, Eintritt: Erw. 2 EUR / SuS: 1 EUR

Posted in Veranstaltungen.