Projektpräsentation Jahrgang 7

Am Freitag, den 15.03.2019 präsentierte der 7. Jahrgang sein Projekt „Love is in the air“.

Mit einem imaginären Zeitungsbericht, der zu den Themen Liebe – Freundschaft und Sexualität einen aktuellen Bericht veröffentlichte, wurden die Besucher mit in die 50er, 70er, 80er und 90er Jahre genommen. 

So stellten die Schülerinnen und Schüler in kleinen Szenen dar, wie sich sowohl der Alltag von Mädchen und Jungen als auch die Mode und der Umgang mit der ersten Liebe verändert hat. Als Wissenschaftler machten sie in ihrem  „Liebeslabor“ einerseits die biologischen Merkmale von Männern und Frauen deutlich, anderseits informierten sie die Besucher in Form eines Beratungsgesprächs auch über verschiedene Verhütungsmittel. 

Im musikalischen – künstlerischen Bereich präsentierten die Schülerinnen und Schüler nicht nur ein selbst komponiertes Lied und einen Videoclip, sondern schlüpften auch in die Rolle von Dichtern und Künstlern. Doch nicht nur zuschauen und „Aha-Erlebnisse“ sollten es sein, auch das aktive Mitmachen der Besucher war bei einer Umfrage und dem Spiel „ Jeopardy“ gefragt. Abschließend präsentierten Schülerinnen und Schüler das Lied „Love is in the air“, bei dem nicht nur der gesamte Jahrgang mitsang.

Weitere Aufnahmen der Veranstaltung gibt es hier.

Posted in Aktuelles, Allgemein.