Klasse 5.4 rutscht zum Sieg

Am 01.07. nahmen unsere Jahrgänge 5 und 6 an den diesjährigen Wasserrutschmeisterschaften im Stadtbad teil. 48 Klassen aus 9 verschiedenen Braunschweiger Schulen traten in den Disziplinen Rutschen, Paddeln und Fahrradparcours gegeneinander an. In Viererteams gingen die Schüler für ihre Klasse in ihren Wunschdisziplinen an den Start und rutschten, paddelten und fuhren eifrig um die Wette. Neben dem Wettbewerb stand aber vor allem auch der Spaß im Vordergrund: Es wurde geplanscht, getaucht, geklettert, getanzt, … und ganz entspannt die Sonne genossen.

Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Statt der üblichen einzelnen Lunchpakete gab es in Jahrgang 5 dieses Mal jedoch ein großes Buffet aus der Mensa. Jeder Schüler konnte so sein Brötchen selbst belegen und zudem konnten zahlreiche Einzelverpackungen eingespart werden. Das umweltfreundliche Jahrgangsbuffet blieb nicht lange unentdeckt und wurde von den Veranstaltern lobend im Pressebericht erwähnt. (Siehe: https://www.regionalbraunschweig.de/neue-wasserrutschmeister-im-stadtbad-gekuert/ )

Am Ende wurde es dann noch einmal für alle richtig spannend bei der Siegerehrung, denn es gab tolle Preise für die gesamte Klasse zu gewinnen. Die Klassen 5.2 und 5.1 belegten die Plätze 10 und 8. Die Klasse 5.4 rutschte allen anderen davon, sie erzielte die schnellste Einzelrutschzeit und landete auch insgesamt auf Platz 1 aller 5. Klassen. 

Die Klasse 5.4 freut sich über den Wanderpokal – den es natürlich in Jahrgang 6 zu verteidigen gilt – und über den Gutschein für einen gemeinsamen Ausflug zur Wasserwelt.

Posted in Aktuelles, Allgemein.