LK Biologie in der Grabungsstätte Schandelah

Am 26.08.2019 hat der Biologieleistungskurs 13 von Frau Heinz die Grabungsstätte in Schandelah besucht. Die Exkursion rundete das Unterrichtsthema „Evolution“ ab und gewährte den Oberstufenschülerinnen und -Schülern tiefere Einblicke in die Paläontologie.

Herr Kosma, der Grabungsleiter des Geopunktes in Schandelah berichtete ausführlich von den Grabungen, Funden und von der Arbeit als Paläontologe. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler viele interessante Fragen stellen und ihr Wissen aus der Theorie im Unterricht noch erweitern.

Besonders das praktische Arbeiten war dabei eine ganz neue und besondere Erfahrung für alle. Die gefundenen Fossilien durften anschließend mit nach Hause genommen werden.

Auch wenn es an diesem Tag sehr heiß war und die Radtour zum Grabungsort alles andere als eine Spazierfahrt war, hat sich die Exkursion sehr gelohnt und wird von den Schülerinnen und Schülern an die Folgekurse empfohlen.

Posted in Aktuelles, Allgemein.