Anmeldungen für das Schuljahr 2014/15

Die Anmeldungen für das neue Schuljahr können in der Zeit von Donnerstag, 26.6.14, bis Dienstag, 1.7.14, vorgenommen werden. Das Büro der IGS Volkmarode hat an diesen Tagen in der Zeit von 8.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen werden.

Sally-Perel-Preis für IGS Volkmarode

Die feierliche Preisverleihung fand im Rahmen einer VW- Betriebsversammlung in Braunschweig statt. Begleitet wurden die Schülerinnen von ihrer Lehrerin Ruth Timmermann sowie von Schulleiter Christian Düwel. Foto: VW

Neun Schülerinnen der IGS Volkmarode gehörten in diesem Jahr zu den Preisträgern beim Sally-Perel-Preis. Ausgezeichnet wurde ihre Idee einen Flashmob für Respekt und Toleranz zu organisieren, bei dem mittels eigens gestalteter T-Shirts und Plakate sowie kreativer Sprüche das Thema Respekt und Toleranz in die Öffentlichkeit getragen werden soll. weiterlesen…

Schulsanitätsdienst der IGS Volkmarode

Schulsanitaeter IGS Volkmarode 2013_12Am 21.05.2014 fand an der IGS Volkmarode ein Sportfest mit allen 720 Schülerinnen und Schülern statt. Der Schulsanitätsdienst der IGS Volkmarode, der am 16.12.2013 mit seinem Dienst begonnen hatte, kam dabei zu seinem bisher größten Einsatz, der reibungslos erfolgte. Durch die Ausgabe zusätzlicher Getränke, die vom Mensabetreiber Neuerkeröder Werkstätten freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden, konnten die sportlichen Herausforderungen bei der großen Hitze am bisher wärmsten Tag des Jahres gut bewältigt werden.weiterlesen…

Bundeszentrale für politische Bildung: Förderpreis für die IGS Volkmarode

Die Klasse 6.5 der IGS Volkmarode beweist, dass man sich auch ohne Wahlrecht für Europa engagieren kann. Die Initiative „Young European Professionals/YEP“ und die Bundeszentrale für politische Bildung riefen zu einem Wettbewerb auf, in dem Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben werden sollte etwas zur bevorstehenden Europawahl beizutragen: Es sollte ein Projekt entwickelt werden, in dem andere zur Wahl animiert werden.

Die Klasse 6.5 der IGS Volkmarode zeigte bei diesem Wettbewerb ausgeprägte Kreativität und hat dafür einen Förderpreis der Bundeszentrale für poltische Bildung erhalten.weiterlesen…

Tag der offenen Tür am 24.5.2014

Die IGS Volkmarode präsentiert sich mit einem Tag der offenen Tür der breiten Öffentlichkeit am Samstag, den 24. Mai 2014 von 10 bis 13 Uhr. Eingeladen sind insbesondere alle Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen und deren Eltern.

Es besteht die Möglichkeit, sich über die neuen Räumlichkeiten der IGS und die umfangreichen Aus- und Umbaumaßnahmen, die bis zum Sommer noch durchgeführt werden, zu informieren. Daneben gibt es zahlreiche Mitmachangebote, die aus dem Unterricht oder den Projekten entstanden sind. Die besonderen Schwerpunkte der Schule (Theaterkooperation mit Bürgerstiftung Braunschweig und Staatstheater Braunschweig; Bewegte Schule in Kooperation mit Sportvereinen; Mobiles Lernen mit Laptop und iPads) werden vorgestellt.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Praktikum und Ideen-Börse des 9. Jahrgangs

„Es war nicht langweilig und ich durfte bei vielen Sachen mithelfen.“  „Den ganzen Tag stehen ist echt anstrengend!“

Mit den verschiedensten Eindrücken kamen die Schülerinnen und Schüler unseres 9. Jahrgangs aus dem Betriebspraktikum wieder. Auf der Ideen-Börse am Ende der Projektphase wurden die Ergebnisse vorgestellt. Es gab viel zu erfahren, denn neben den interessanten Präsentationen erzählten alle gerne und ausgiebig, was sie alles gelernt und erlebt haben.

Praktikum JG 9 - 2014 - 01

weiterlesen…

DGE zeichnet IGS Volkmarode für Schulcatering aus

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) hat die Schulverpflegung der Neuerkeröder Werkstätten GmbH an der IGS Volkmarode mit der „Schule + Essen = Note 1-Zertifizierung“ ausgezeichnet. Basis der Zertifizierung ist der „DGE-Qualitätsstandard für Schulverpflegung“. Damit wird sichergestellt, dass die Verpflegung für die Schülerinnen und Schüler nach den aktuellen Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft zubereitet wird.weiterlesen…