Elterninformationsabend zum Projekt „Sucht und Sehnsucht“

Im Rahmen des Projektes „Sucht und Sehnsucht“ veranstaltet der 8. Jahrgang am 26. Februar um 18.00 Uhr einen Elterninformationsabend im Forum der IGS Volkmarode. Experten von Jugendberatungsstellen, Gesundheitsamt Braunschweig und der Polizei informieren und diskutieren über Süchte, Ursachen, Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten.

Zukunftstag am 27.3.2014

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die IGS Volkmarode an der landesweiten Aktion “Zukunfttag”.

Was ist der Zukunftstag?

Mädchen und Jungen sollen geschlechteruntypische Berufe kennen lernen. Sie können am Zukunftstag Betriebe, Hochschulen und Einrichtungen kennen lernen und Berufe erkunden, die sie selbst bisher nicht in Betracht ziehen.

Der Zukunftstag wird an allen allgemein bildenden Schulen in Niedersachsen durchgeführt und pädagogisch begleitet. Die Vor- und Nachbereitung des Aktionstages findet in der Schule statt.

Wichtig ist uns, dass möglichst jede Schülerin und jeder Schüler diesen Tag nutzt, um einen Einblick in die Berufswelt zu erhalten!weiterlesen…

Bildungsbündnis: Anforderungen an den Ganztagsbereich

Das Bildungsbündnis für Niedersachsen hat anlässlich der anstehenden Überarbeitung des Rechtsrahmens für den Ganztagsunterricht eine Themenwerkstatt unter dem Titel „Morgens Pflicht – nachmittags Kür? – Anforderungen an den Ganztagsbereich in Gesamtschulen und seine personelle Ausstattung“ durchgeführt. Der Einladung zu dieser Veranstaltung folgten Teilnehmerinnen und Teilnehmer von rund 30 niedersächsischen Gesamtschulen – darunter auch Vertreter der IGS Volkmarode, um sich mit der Thematik intensiv auseinanderzusetzten und Forderungen für die Rahmenbedingungen eines pädagogisch fundierten Ganztagsbetriebs zu formulieren.

Das auf der Basis dieser Veranstaltung entstandene Positionspapier steht hier zum Download zur Verfügung.

IGS Volkmarode zeigt Schleife

Am Montag, den 02.12.2013 haben Schüler und Schülerinnen im Forum der IGS Volkmarode im Zuge des weltweiten Aidstages Kuchen und Aidsschleifen verkauft.

Die Schülervertretung hatte im Vorfeld Eltern, Schülerinnen und Schüler um Kuchenspenden gebeten, die in den Pausen reißenden Absatz fanden. Außerdem informierten ältere Schülerinnen und Schüler, wie man sich vor Aids schützen kann. Viel Spaß hatten die Schüler und Schülerinnen dabei, sich mit einem Spruch zum Thema Aids fotografieren zu lassen.

Insgesamt wurden 535,39 € eingenommen, die der Braunschweiger Aidshilfe übergeben wurden. „Wir freuen uns über die tolle Unterstützung der Schülerinnen, Schüler und Eltern. Wir sind nächstes Jahr ganz bestimmt wieder dabei“, bekräftigen die beiden Schulsprecher Janika Schmidt und Alexander Pesendorfer.

Berufeparcours der Stiftung Niedersachsen Metall

Was macht eigentlich ein Anlagenmechaniker? Kann ich auch Physiklaborantin werden? Diese und andere Fragen konnten die Schülerinnen und Schüler des WPK-Berufsorientierung des 9. Jahrgangs auf dem Berufeparcours stellen. Dafür durften sie sich praktisch ausprobieren, etwa mit einem Schwungrad oder der Festplatte eines Computers.

So haben alle viele verschiedene und bis dahin vielleicht unbekannte technische Berufe kennengelernt.

Berufsvorbereitungstraining (BVT)

BVT1Erstmals konnten dieses Jahr einige Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs am Berufsvorbereitungstraining im Rahmen von BOBS (Berufsorientierung in BS) teilnehmen.

Auf dem viertägigem Programm stand intensivstes Bewerbertraining: BVT2Ist meine Bewerbungsmappe wirklich in Ordnung? Wie bereite ich mich auf Einstellungstests vor? Habe ich passende Antworten auf die Fragen im Vorstellungsgespräch? Im Jugendzentrum Mühle bereiteten die Fachleute mit Rollenspielen, Interviews und Videoanalyse unsere Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt vor.

 

 

IGS Volkmarode: Preisträger bei der Braunschweiger Filmklappe 2013

Die IGS Volkmarode hat sich in diesem Jahr erstmalig am Filmwettbewerb “Braunschweiger Filmklappe” beteiligt. Ins Rennen geschickt wurde ein Kurzfilm mit dem Titel “Achterbahn”, der vom Wahlpflichkurs Film des jetzigen 8. Jahrgangs erstellt wurde.

Erfreulicherweise gehörte unsere Schule gleich beim ersten Versuch zu den Preisträgern des Wettbewerbs. Alle Beteiligten möchten wir an dieser Stelle zu diesem Erfolg sehr herzlich gratulieren. Weiter so!

Die Berufsberaterin stellt sich vor

Die IGS Volkmarode arbeitet im Rahmen der Berufsorientierung eng mit der Agentur für Arbeit in Braunschweig zusammen. Hier stellt sich die Berufsberaterin Frau Kuschnik vor:

Barbara Kuschnik

Barbara Kuschnik

Hallo, ich bin deine Berufsberaterin!

Ich unterstütze Dich als Berufsberaterin bei allen Aspekten rund um die Berufswahl.

„Was mache ich nach der Schule? Welche Möglichkeiten habe ich? Wie erreiche ich meine Ziele?“ Bei der Beantwortung dieser Fragen möchte ich Dir gerne helfen.

Mehrmals im Schuljahr bin ich für Dich in Deiner Schule für Informationsgespräche erreichbar. Die Termine erfährst Du rechtzeitig von Deinen Lehrkräften.

weiterlesen…