Informationsabend zu unserer Profiloberstufe

 

Wir laden herzlich zu unserem Informationsabend Qualifikationsphase am 26. Februar um 18.30 Uhr in unser Forum ein. 

 

Herzlich Willkommen sind alle Schüler*innen des 11. Jahrgangs und ihre Eltern sowie interessierte Schüler*innen anderer Schulen, die überlegen das Abitur 2026 bei uns zu absolvieren. 

Theater im Klassenzimmer | Die Vertretungsstunde (Über)Leben


 

Am Freitag, den 26.01.2024 fand an der Sally-Perel-Gesamtschule die Premiere des Stücks „Die Vertretungsstunde (Über)Leben statt. 
Das Stück wurde mit Schüler*innen aus dem 9. Jahrgang gemeinsam entwickelt. 

Die Vertretungsstunde (Über)Leben von Emel Aydoğdu

Was macht uns zu dem, wer wir sind? Wie sind wir dahin gekommen? Die junge Autorin Emel Aydoğdu schreibt für ein jugendliches Publikum. Sie schreibt aus ihrer Perspektive über das Leben und nimmt sich dabei der Frage an, was Sprache mit den Menschen macht, wie Menschen durch Gesellschaft geprägt werden und wie manchmal das ungesagte schwerer wiegt als das Gesagte. Anhand einer persönlichen Geschichte entfaltet sich etwas, das größer ist als das eigene Erlebnis, geschrieben für ein Klassenzimmer, findet es auch da statt. Hier kommen verschiedene Muttersprachen zueinander und vorne steht ein Mensch, der unterrichtet, berichtet, etwas vertritt und dabei selbst etwas entdeckt. Der Schreib- und Probenprozess findet gemeinsam mit dem 9. Jahrgang der Sally-Perel- Gesamtschule statt. Das Klassenzimmertheaterstück wird im Rahmen des ETC Young Europe IV-Projekts produziert. Ziel des Projektes ist es bisher unbeachtete, marginalisierte Stimmen in die junge Dramatik einzuschreiben. Die insgesamt acht Produktionen, an denen neun Theater aus sieben europäischen Ländern beteiligt sind, werden im April 2024 auf einem gemeinsamen Festival in Nova Gorica, Slowenien präsentiert.

QUELLE

Fotografin: Melina Rudolf.
Schauspielerin: Mariam Avaliani (Uzay), Schauspieler: Luca Füchtenkordt (Scholle)

 

Informationsabend am 06. Februar 2024

 

 

Am Dienstag, den 06. Februar 2024 um 18.30 Uhr veranstaltet die Sally-Perel-Gesamtschule einen Informationsabend.

Herzlich eingeladen sind dazu alle Eltern und Erziehungsberechtigten, deren Kinder zurzeit in der 4. Klasse einer Braunschweiger Grundschule sind und sich für einen Besuch an der Sally-Perel-Gesamtschule interessieren. 

Schon vorab können sie sich  hier auf der Homepage über unsere Schule informieren.

Über das digitale Informationsportal können Sie sich über unser Schulkonzept informieren. Es erwartet Sie ein erster Blick in unser Schulleben, das in kurzen Videos vorgestellt wird. 

Ebenso finden Sie weitere Links zum FAQ und für Fragen

 

Vorgestellt wird das Konzept der Sally-Perel-Gesamtschule. Dazu gehört unter anderem der besondere Schwerpunkt Theater, in dem sich alle Schülerinnen und Schüler im Unterricht und in Projektphasen innerhalb und außerhalb der Schule sehr intensiv mit dem Theater in Braunschweig auseinandersetzen.

Zusätzlich ist Zeit um Fragen zu stellen. Dabei unterstützen uns Schüler*innen, Lehrkräfte sowie Elternvertreter*innen der Schule. 

 

 

 

Anmeldung und Anmeldefrist

Aufnahmeanträge liegen im Sekretariat bereit oder können hier heruntergeladen werden. Anträge für “Seiteneinsteiger” stehen hier zum Download bereit.

Die Anmeldefrist läuft vom 15. bis 17. April 2024.

Das Sekretariat ist in dieser Zeit Montag und Dienstag von 08.00 und 17.00 Uhr und am Mittwoch von 08.00 und 14.00 Uhr.

Bitte vergessen Sie nicht, Ihrem Aufnahmeantrag das original Zeugnis der abgebenden Grundschule beizulegen.

Später eingegangene Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Voraussetzungen für die Aufnahme

  • Ihr Kind besucht zurzeit die 4. Klasse einer Grundschule.
  • Es dürfen nur Kinder angemeldet werden, die zum nächsten Schul­jahr ihren ständigen Wohnsitz und Aufenthalt im Gebiet der Stadt Braunschweig haben.

 

Aufnahmeverfahren

Die Gesamtschulen der Stadt Braunschweig entscheiden im Aufnahmeverfahren nach gleichen Kriterien. Sie können nur bis an die Grenze ihrer Kapazität Kinder aufnehmen.

Gehen mehr Aufnahmeanträge ein, als Plätze vorhanden sind, wird ein Losverfahren angewendet. Ziel dieses Losverfahrens ist es, Schülerinnen und Schüler aller Leistungsstärken entsprechend einem repräsentativen Querschnitt der Stadt Braunschweig aufzunehmen.

 

 

 

Der Tag der offenen Tür für Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und Erziehungsberechtigte findet am Freitag, den 12. April 2024 in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr statt.

Theaterprojekt Jahrgang 6 | Das doppelte Lottchen

 

Wir danken im Namen des 6. Jahrgangs dem Förderverein der Sally-Perel-Gesamtschule, der Naturfreundejugend Braunschweig, dem Theaterpädagogischen Zentrum (TPZ) sowie Andreas Greiner-Napp (Fotos) für die großzügige Unterstützung unseres diesjährigen Theaterprojekts “Das doppelte Lottchen”, mit welchem die Schüler/innen des 6. Jahrgangs am 10. November 2023 einen großartigem Erfolg im Rahmen ihres Theaterspektakels im Forum feiern konnten.

Herzlichen Dank dafür!

musikalische Mittagspause | 21.11.2023

Am 21.11.2023 ist es wieder soweit.

Der Fachbereich für musisch-kulturelle Bildung lädt wieder zur musikalischen Mittagspause ein.

Schülerinnen und Schüler zeigen auf der kleinen Bühne im Musikraum 1 ab 13:15 Uhr ihr Können.

 

Unbedingt anhören!